Zuwendung der VR Bank Stiftung geht an den Kindergarten Sonnenstrahl

"Mobile Bewegungsbaustelle" für den Aussenbereich kann jetzt umgesetzt werden.

Mai 2012

Am 24. Mai fand die erste Spendenübergabe für das Jahr 2012 der VR Bank Stiftung in Sandhatten statt. Die Stiftung der Genossenschaftsbank hat seit ihrer Gründung im September 2009 bereits einige soziale und kulturelle Projekte in der Region unterstützt.

Es freute sich der Förderverein des Kindergartens Sonnenstrahl über eine Zuwendung in Höhe von 1.200,-- EUR. Und die Spende ist wirklich gut angelegt - das Geld soll für die Anschaffung einer so genannten „mobilen Bewegungsbaustelle“ im Außenbereich des Kindergartens genutzt werden. Die verschiedenen Bausätze beinhalten einfache Elemente, wie Bretter, Balken, Baumscheiben, Leitern und Kisten aus Holz mit denen die Kinder kreativ bauen, konstruieren oder kombinieren können. Die „Bewegungsbausstelle“ ist besonders ansprechend für das Konzept der Sandhatter Einrichtung, in dem das pädagogische Spielzeug fast ausschließlich aus Naturmaterialen besteht.

Stiftungsvorstand Martin Spils und Aufsichtsratsmitglied der Bank Dieter Suhrkamp überreichten der Kindergartenleiterin Frau Sabine Bargstedt den mitgebrachten Spendenscheck und freuen sich, mit der Unterstützung dieses Projektes die Kinder ein stückweit glücklicher zu machen.