Spendenübergaben in Huntlosen

Ausschüttung der Reinerträge aus dem Gewinnsparen

Huntlosen im Februar 2017

Die VR Bank Oldenburg Land West eG hat Vertreter des Vereines für Kunst und Kultur zu Huntlosen e.V., des TV Huntlosen e.V., der freien humanistischen Schule und des Hegeringes Großenkneten eingeladen, um finanzielle Zuwendungen aus den Reinerträgen des VR-GewinnSparens zu überreichen.


v.l.n.r. Vorstandsmitglied Peter Bahlmann, Margrit Janßen, Hans-Wilhelm Schwantje, Reinhard Roccer, Katharina Krebs, Kundenberater Eike Bruns, Max Hunger

Der Freundeskreis Humanistische Schule e.V. erhält einen Zuschuss von 1.000 EUR zur Anschaffung von Musikinstrumenten.

Der Verein für Kunst und Kultur zu Huntlosen e.V. erhält einen Zuschuss von 1.000 EUR zum inklusiven-interkulturellen Kindertheaterprojekt, dessen Aufführung bereits im letzten Jahr durchgeführt wurde.

Der Turnverein Huntlosen e.V. erhält einen Zuschuss von 603,40 EUR zur Anschaffung von Sportgeräten.

Im Rahmen unserer Spendenübergaben haben alle unsere Bankstellen Ihrem zuständigen Hegering mit rd. 300 EUR unterstützt.

Somit erhält der Hegering Großenkenkneten insgesamt 600 EUR (Großenkneten, Huntlosen). Der Hegering nutzt den Zuschuss zur Anschaffung von weiteren Reflektoren zur Aufstellung an (Land-)Straßen zur Vermeidung von Wildunfällen.

Die Reinerträge ergeben sich beim VR-GewinnSparen der genossenschaftlichen
Bankengruppe.

Mit einem Einsatz von 5,00 € monatlich - wobei lediglich 1,00 € als Spieleinsatz für die Lotterie dient und die verbleibenden 4,00 € gespart werden - kann jeder am Gewinnsparen teilnehmen.

Lotterieveranstalter ist die VR-Gewinnspargemeinschaft e. V., die vor über 60 Jahren von den Genossenschaftsbanken hierfür gegründet wurde.

Zusätzlich zu den Sparsummen und attraktiven Gewinnen fallen beim VR-GewinnSparen die so genannten Reinerträge an - Gelder, die über die Volksbanken und Raiffeisenbanken an soziale und kulturelle Einrichtungen vergeben werden.